Am Abend des 22.7. fand das Sommerkonzert der Chorklassen und der Arbeitsgemeinschaft Schulspiel statt. Es war ein gelungener Abend, der wieder einmal eindrucksvoll zeigte, wie viel unsere Schüler musikalisch bereits gelernt haben und wie gut manches schauspielerische Talent bereits in frühen Jahren auf die Bühne drängt.

 

In der gut gefüllten Aula der Grundschule begrüßte Rektor Georg Heinecker zu Beginn die Zuschauer und die Ehrengäste - u.a. die ehemalige Rektorin Gabriele Schlund, den Bürgermeister der Gemeinde Lamerdingen, Herrn Schulze, Vertreter der VR Bank Buchloe und die Schulrätin Marina Elbert vom Staatlichen Schulamt Ostallgäu.

Dann übernahm die stellvertretende Schulleiterin Andrea Singer die Moderation und die Klasse 1a unter ihrer Lehrerin Martina Hajek begann das Programm mit dem Dino-Lied und einem Lied über schwebende Wolken. Ergänzt wurde die Klasse 1a im folgenden durch die Kinder des Chors der 1. und 2. Klassen, die mit dem Lied "Komm, wir gehen zum Baden" bei den Zuschauern Wünsche entstehen ließen und anschließend gekonnt den "Familien-Blues" intonierten.

Die Klasse 2a unter der Leitung von Georg Heinecker brachte einen "Sommerwind" in die schwülwarme Aula und sang dann "Uh gonni, gonni sa".

Dann kam der große Auftritt der Schulspiel-AG, die mit Lehrerin Carolin Schmitt das turbulente Stück "Der Löwe ist los" einstudiert hatte. In diesem Stück geht es um einen Zirkus, dessen Attraktion, der Löwe, friedlich entschlafen ist. Dem Clown fällt eine Lösung des Problems der fehlenden Zuschauer und damit Geldmittel ein, er erfindet einen Ausbruch des Löwen und bringt damit die ganze Stadt samt Bürgermeister und Politiker in Aufruhr. Mit großem Applaus wurden die Schauspieler von der Bühne verabschiedet.

 

Weiter ging es mit der Klasse 3a von Frau Buntrock, die den Wüstentango darbot und sehr eindrucksvoll über die Plagegeister des Sommers sang: "Die Mücke".

Die Klasse 4c präsentierte mit Georg Heinecker "Wenn der Sommer kommt" und erfreute ihren Musiklehrer dann besonders mit dem bekannten Stück von den Carpenters: Sing, sing a song.

Der Chor der 3. und 4. Klassen mit Monika Buntrock ließ die Aula zuerst swingen und besang dann "Paule, den Baggerseepirat".

In den Sommerabend begleitet wurden die Zuschauer dann durch alle mitwirkenden Sänger mit dem Lied "Zusammenwachsen".