Am Montagmorgen konnte an unserer Schule ein Spendenscheck in Höhe von 30000 Euro an die Organisation humedica übergeben werden. Alle Klassen beteiligten sich an einem Sponsorenlauf. Die Schüler hatten im Vorfeld Geldgeber gesucht, die eine bestimmte Summe pro gelaufener Runde zu spenden bereit waren. Viele Sponsoren waren bestimmt überrascht über das Durchhaltevermögen unserer Schüler. So kam diese große Summe zusammen, die Frau Freudig von humedica am Montag in Gegenwart der Klassensprecher und der Elternbeiratsvorsitzenden Diana Baghdasaryan von Schulleiter Georg Heinecker in Empfang nehmen durfte.