Die Schulsozialarbeiterin der beiden Grundschulen in Buchloe, Dorothee Vennemann, ist auch während der Schulschließung erreichbar unter der Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In dringenden Fällen kann, nach einer vorhergehenden Email, natürlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Nach neuesten Vorgaben des Ministeriums wird die Schuleinschreibung in diesem Jahr auf postalischem Weg geschehen. Sie finden die Anmeldeunterlagen demnächst in Ihrem Briefkasten. Falls Sie Ihr Kind für eine Chor- oder Tabletklasse anmelden möchten, denken Sie bitte an den "Wunschzettel", den Sie von Ihrer Kindertagesstätte erhalten haben. Sollte Ihnen dieser vor der Schließung der Einrichtung nicht mehr zugegangen sein, notieren Sie den entsprechenden Wunsch auf einem zusätzlichen Blatt Papier formlos und fügen dieses den Einschreibeunterlagen bei. Informieren Sie wenn möglich Eltern anderer künftiger Schulanfänger über diese Regelung.

Die bayerische Staatsregierung hat beschlossen, alle Schulen bis einschließlich 19.4.2020 zu schließen. 

Unser Sekretariat wird jeden Tag kurzzeitig besetzt sein, hinterlassen Sie in dringenden Fällen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie eine email.

Die bayerische Staatsregierung hat hinsichtlich der Notfallbetreuung beschlossen, dass bei Kindern, deren Eltern in Pflege oder medizinischen Berufen tätig sind, die Voraussetzung zur Notfallbetreuung schon vorliegt, wenn es nur ein Elternteil betrifft. 

Traditionell feiert wir am Rußigen Freitag gemeinsam Fasching. Einige Klassen hatten Bühnenpräsentationen vorbereitet, die vom Publikum begeistert mit Raketen gefeiert wurden. Ansonsten wurde nach der Polonaise in die Aula dort wild nach der Musik von DJ Volker Schneider und Stefan Graf getanzt - ob Fliegerlied, Macarena oder EntentanZ!