Mit Idealismus zu mehr Sicherheit

In der Stadt Buchloe versehen ungefähr 60 Schulweghelfer bei jedem Wetter ihren wichtigen Dienst. Die zuständigen Polizisten und Vertreter der Verkehrswacht betonen, dass es seit Einführung dieses Dienstes an den betroffenen Übergängen keine Unfälle mehr gab.

Erfreulich ist es auch immer wieder, dass sich neben den Eltern von Schulkindern zahlreiche „Außenstehende“ für den ehrenamtlichen Dienst als Schulweghelfer zur Verfügung stellen. Auf diese Weise tragen die Schulweghelfer in Buchloe und Lindenberg wesentlich zur Sicherheit der Kinder bei.

Wer helfen möchte die Sicherheit der Schulkinder in Buchloe zu verbessern, kann sich bei Manfred Geiger unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.